top of page
Für die Vogelschar auf dem Land
  • Die Mischung «Für die Vogelschar auf dem Land» besteht aus mehrjährigen Stauden sowie zweijährigen Startpflanzen (alle einheimisch):

     

    • Grosser Wiesenknopf (Sanguisorba officinalis)
    • Gewöhnliche Gelbe Segge (Carex flava)
    • Rainfarn (Tanacetum vulgare)
    • Wiesen-Schaumkraut (Cardamine pratensis)
    • Mittlerer Wegerich (Plantago media)
    • Wiesen-Flockenblume (Centaurea jacea)
    • Acker-Hahnenfuss (Ranunculus arvensis)
    • Gemeine Kratzdistel (Cirsium vulgare)
    • Wilde Karde (Dipsacus fullonum)
    • Filzige Königskerze (Verbascum phlomoides)
    • Wiesen-Bocksbart (Tragopogon pratensis)

     

    Vögel wie Grünfink, Buchfink, Distelfink, Blaumeise, Feldsperling, Girlitz, Bluthänfling oder Erlenzeisig lieben die Samen dieser Pflanzen und sind besonders im Winter darauf angewiesen. Die Pflanzen blühen von April bis September und bringen so lange Freude in dein Gartenreich.

    Für die Vogelschar auf dem Land

    CHF 8.90 Standardpreis
    CHF 5.34Sale-Preis
    inkl. MwSt |

    Frühlingsaktion

    • Standort

      • Halbschattig bis sonnig, frisch bis feucht, mässig nährstoffarm bis nährstoffreich
      • Reicht für 5 Quadratmeter
    • Aussaat und Pflege

      Im Frühling direkt ins Freiland. Erde gut lockern, Steine und Beikraut entfernen, breitwürfig aussäen, leicht andrücken, mit dünner Schicht Erde bedecken und bis zur Keimung feucht halten. Erst nach dem Winter zurückschneiden.

       

      Unter der Rubrik "Wissen" findest du mehr Informationen zur Aussaat und Pflege sowie zur vogelfreundlichen Gartengestaltung.

       

      Auch auf Facebook und Instagram teilen wir immer wieder wertvolles Wissen und Tipps. Folge uns!

    vogelgarten_sauerampfer.png
    bottom of page