top of page
Samen-Bouquet für den Buchfink
  • Der Buchfink ist der häufigste Brutvogel der Schweiz. Deshalb ist die Chance gross, dass du ihn auf Pflanzen der Kombination «Samen-Bouquet» beobachten kannst. Die Mischung besteht aus mehrjährigen Stauden sowie einer zweijährigen Pflanze:

     

    • Acker-Hahnenfuss (Ranunculus arvensis)
    • Weisses Wiesen-Labkraut (Galium album)
    • Gewöhnliches Labkraut (Galium verum)
    • Rainfarn (Tanacetum vulgare)
    • Wiesen-Pippau (Crepis biennis)
    • Wiesen-Bocksbart (Tragopogon pratensis)

     

    Das Labkraut dient auch dem hübschen Taubenschwänzchen als Kinderstube. Die Pflanzen sind alle einheimisch und blühen von Mai bis Oktober.

    Samen-Bouquet für den Buchfink

    CHF 8.90 Standardpreis
    CHF 5.34Sale-Preis
    inkl. MwSt |

    Frühlingsaktion

    • Standort

      • Halbschattig bis sonnig, frisch bis feucht, nährstoffreich
      • Reicht für 5 Quadratmeter
    • Aussaat und Pflege

      Im Frühling direkt ins Freiland. Erde gut lockern, Steine und Beikraut entfernen, breitwürfig aussäen, leicht andrücken, mit dünner Schicht Erde bedecken und bis zur Keimung feucht halten. Erst nach dem Winter zurückschneiden.

       

      Unter der Rubrik "Wissen" findest du mehr Informationen zur Aussaat und Pflege sowie zur vogelfreundlichen Gartengestaltung.

       

      Auch auf Facebook und Instagram teilen wir immer wieder wertvolles Wissen und Tipps. Folge uns!

    vogelgarten_sauerampfer.png
    bottom of page